Tel. 0039 0541 623760 von 9.00 bis 17.00 Uhr
  • 0
  • 0

Esstisch keramik Ausziehbar, im italienischen Design

Ausziehbare Tische mit Keramikregal für die Gestaltung der Küche und des Esszimmers made in Italy

Keramiktische  sind zu einem der letzten Trends in der Designermöbelbranche geworden, insbesondere für die Küche und das Esszimmer.
Ihr zunehmender Erfolg ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen: klare und zeitgemäße Linien, Hochtechnologie und die kontinuierliche Suche nach Innovationen.
Erwähnenswert sind die vielen Vorteile von Keramik: Da sie sehr widerstandsfähig gegen Feuer, Schnitte, Stöße, Kratzer und Abrieb ist, ist sie auch beständig gegen chemische Mittel, Hitze und UV-Strahlen. Darüber hinaus ist es öl- und fettbeständig. Es erfordert keine besondere Pflege und ist extrem leicht zu reinigen.

Die meisten KeramiktischeAuf dem Markt erhältliche Keramik-Tischplatten  mit einer Dicke von 3 mm, die auf einer darunter liegenden Schicht aus Glas, Kristall oder MDF (mit einer variablen Dicke von 1 bis 3 cm) montiert sind. Die Beine und das Gestell des Tisches bestehen in der Regel aus Holz , Aluminium oder Stahl.
Die Haupthersteller verwenden eine bestimmte Terminologie, um die Materialien der Arbeitsplatten wie Glaskeramik, Superkeramik, Kristallkeramik, Laminam® und viele mehr anzugeben.
Zum Beispiel ist Glaskeramik ein kostbares Material, das aus einer 1 cm dicken Glasplatte und einer 3 mm dicken Glasplatte bestehtKeramikschicht. Beim Kochen bei 1200 ° C ist es unmöglich, die Glaskeramikplatte zu zerkratzen. 

Tische mit Keramikplatten:

Keramik ist ein anorganisches Material. Ton ist im natürlichen Zustand extrem flexibel und weich und wird nach dem Brennvorgang steinhart. Seine Farbe ändert sich entsprechend den in den Tonen enthaltenen Chromophoroxiden. Eisenoxide können gelb, orange und rot sein, während Titanoxide weiß und gelb sein können. In der Endphase wird Keramik glasiert und dekoriert.
Keramik eignet sich für die Herstellung von runden Tischen, insbesondere von solchen mit einem Durchmesser von 120 cm, 160 cm und 180 cm, und insbesondere für die Herstellung von Platten. Dieses Material zeichnet sich durch eine geringe Dicke und eine gute Beständigkeit gegen Reinigungsmittel, Chemikalien und Lösungsmittel aus. Das einzige Produkt, das Keramik beschädigen kann, ist Flusssäure. Es widersteht auch Feuchtigkeit, Temperaturschocks, Kratzern und Oberflächenabrieb.
Es gibt verschiedene Arten von Keramiken, wie zum Beispiel Porzellan und Feinsteinzeug, die extrem hackfest sind. Diese Materialien zeichnen sich durch eine geringe Porosität aus und sind für Gase und Flüssigkeiten undurchlässig.

Vorteile von Keramik:

  • Hohe Beständigkeit gegen Kratzer, Abrieb und Bruch
  • Es unterstützt schwere Lasten
  • Schlagfest
  • Edel und elegant
  • Dauerhaft

So reinigen Sie keramische Tischplatten:

Keramiktische sind leicht zu reinigen, wir empfehlen jedoch die Verwendung von neutralen und alkalischen Reinigungsmitteln und die Verwendung eines Mikrofasertuchs. Spülen Sie mit Wasser und trocknen Sie die Oberfläche, um Fleckenbildung zu vermeiden, die durch Waschmittelrückstände oder hartes Salzwasser verursacht werden kann.

Tische mit Glaskeramik, Superkeramik, Kristallkeramik oder Laminan:

In den letzten Jahren sind widerstandsfähige und innovative Materialien entstanden. Eines davon ist Glaskeramik. Keramiken der neuen Generation werden oft als Superkeramik, Kristallkeramik oder Laminan bezeichnet, wie die italienische Marke, die sie herstellt.
Dieses Material besteht aus einer oberen Keramikschicht und einer unteren Glasschicht, wodurch es noch robuster und widerstandsfähiger wird.
Das Material, das sich aus dieser erfolgreichen Kupplung ergibt, ist öl- / flüssigkeits- / fettabweisend, es ist hitzebeständig und säurebeständig. Es ist kratzfest, leicht zu reinigen, nicht korrodierbar und nicht toxisch.
Dieses Material eignet sich für die Herstellung von runden Tischen mit einem Durchmesser von 120 cm, 160 cm, 180 cm oder von Sonderanfertigungen. Sie eignen sich auch für ausziehbare Tische mit einer Länge von 120 cm, 140 cm, 160 cm, 180 cm oder mehr.

Vorteile von Glaskeramik:

  • Elegantes und edles Design
  • Unendliche Farbmöglichkeiten
  • Hitzebeständig, kratzfest und beständig gegen Temperaturschwankungen
  • Beständig gegen ätzende Substanzen
  • Es absorbiert keine Öle und Flüssigkeiten
  • Es ist nicht verformbar (bis 600-700 ° C)
  • Bruchsicher und porenfrei
  • Es ist stärker als Glas
  • Umweltfreundlich: leicht zu recyceln

So reinigen Sie Glaskeramik, Superkeramik, Crystalceramics oder Laminan-Top:

Wir empfehlen die Verwendung spezieller Reinigungsmittel oder Cremes. Tragen Sie sie mit einem weichen Tuch auf, lassen Sie es einige Minuten einwirken, spülen und trocknen Sie es mit einem Lappen. Sorgfältig reinigen. Dieses Material ist schön, aber leicht kratzbar.